Zeit schenken

Zeit schenken lassen

Wenn euch Eure Familie oder Freunde fragen, was sie euch zur Geburt schenken sollen, lasst euch „Zeit schenken“.

Mit Zwillingen wird freie Zeit plötzlich zum Luxusgut. Zusätzlich müssen alle Tätigkeiten rund um die Bedürfnisse der beiden Kinder geplant werden. Und wenn man gerade an einer Sache ist, wird man durch Schreien weil z. B. die Rassel nicht mehr erreicht werden kann, ad hoc wieder unterbrochen. Eigentlich sammelt man permanent die Fäden wieder auf, die man verloren hat 😉
Unterbrechungsfreies Arbeiten will organisiert werden. Daher lasst euch Zeit schenken.


Gerade die ersten Monate sind zeitlich eine Herausforderung. Lasst euch unterstützen und nehmt jede Hilfe an, die euch angeboten wird. Und sprecht eure Wünsche konkret aus. Viele wollen euch unterstützen, wissen aber vielleicht nicht genau wie. Hier ein paar Ideen:

  •  Eine große Runde den Kinderwagen um den Block schieben.
  •  Ein selbstgekochtes Mittagessen zu Besuch mitbringen.
  •  Einmal durch den Vorgarten jäten.
  •  Einen Einkauf erledigen.
  •  Sich zum gemeinsamen Kaffeetrinken den Kuchen mitbringen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.